beratungsangebote

Wohnen oder arbeiten Sie in der Stiftung Heimstätten Wil? Fühlen Sie sich nicht korrekt behandelt und können an Ihrem Wohn- oder Arbeitsplatz nicht darüber sprechen?

Sind Sie eine Angehörige, ein Angehöriger oder eine gesetzliche Vertretung von jemandem, der in der Stiftung Heimstätten Wil wohnt oder arbeitet und sich nicht korrekt behandelt fühlt

Wir sind offen für Ihre Anliegen.

Gerne beraten und begleiten wir Sie auf Ihrem Weg und suchen gemeinsam mit Ihnen nach Lösungen.

Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit Manuela Cassol oder Christina Huber. Manuela Cassol ist unter der Telefonnummer 071 913 18 71 erreichbar oder per Mail unter manuela.cassol@dont-want-spam.heimstaettenwil.ch  und Christina Huber unter 071 913 19 13 oder unter christina.huber@dont-want-spam.heimstaettenwil.ch .

Möchten Sie sich lieber an einen Menschen ausserhalb der Stiftung wenden? In dem Fall berät Sie Susanne Vincenz-Stauffacher von der Ombudsstelle Alter und Behinderung, Kanton St. Gallen, unter der Telefonnummer 071 220 33 73 oder per Mail unter vincenz@dont-want-spam.osab.ch .