Diese Ausgabe ist eine besondere Ausgabe: Ich darf einen langjährigen Klienten willkommen heissen, der mich künftig in der Organisation und beim Schreiben der Newsletter unterstützt. Thomas Lindemuth hat in den vielen Jahren, in denen er bei uns arbeitet, immer wieder durch seine Texte auf sich aufmerksam gemacht. Sein Talent und seine Liebe zum Schreiben ist uns nicht verborgen geblieben.

Vor einigen Wochen hat sich Thomas als ständiger Newsletter-Redakteur bei mir beworben. Und nun sind wir ein Redaktionstandem.

Für diese Ausgabe hat Thomas bereits sehr engagiert Interviews geführt und Texte verfasst. Ich freue mich, Ihnen künftig - gemeinsam mit Thomas - spannende, berührende, humorvolle Geschichten rund um die Menschen, die in den Heimstätten Wil leben und arbeiten, erzählen zu dürfen. Selbstverständlich wird es auch weiterhin Beiträge anderer Heimstätten-Autorinnen und -Autoren geben.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Schmökern in der September-Ausgabe unseres Newsletters.

 

Herzlich,

Ihr Redaktionstandem

Arlette A. Hippmann und Thomas Lindemuth

 

 





Am 9. August öffneten sich die Türen des "präsent" am neuen Standort in Wil. An der Bronschhofer-strasse sind nun alle Verkaufsabteilungen vereint, was den administrativen und logistischen Aufwand wesentlich vereinfacht.

An der Sortimentszusammenstellung hat sich nichts geändert. Nach wie vor setzt sich das Sortiment zusammen aus Artikeln, die in den Heimstätten Wil produziert wurden, beispielsweise dem reichhaltigen Culinarium-Sortiment sowie aus Artikeln von anderen sozialen Werkstätten, Fair Trade Projekten und Handwerksbetrieben mit sozialem Engagement.

Impressionen Eröffnungsfeier ...

Kontaktdaten und Öffnungszeiten ...





Die grosszügige Spende der acrevis-Bank war das Sahnehäubchen für die Erfüllung der Bedürfnisse der Klientinnen und Klienten im Rahmen des Gartenprojektes des Hauses Silberlinde. Wir haben im Juni-Newsletter davon erzählt.

Für diese grosszügige Spende wollte sich das Team der Silberlinde noch persönlich bedanken und lud das Team der acrevis-Bank zu einem Apero in den neuen Garten ein.

Es war ein gemütlicher Anlass mit spannenden Begegnungen und gegenseitigen Einblicken in weniger vertraute Welten.

Wohlfühloase gestalten ...





Die Heimstätten Wil waren mit einem Stand am Open Air St.Gallen vertreten. Lesen Sie hier das Interview mit den beiden Organisatoren Oliver Müller, Produktionsleiter und Rico Hungerbühler, Gruppenleiter-Springer.





Das Kulturzelt ist ein Kunstevent der Ateliers des Bereiches Wohnen und Tagesstruktur für Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung.

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag ...





Seit zwei Jahren begleiten Job Coaches der Heimstätten Wil Menschen mit einer Beeinträchtigung in den ersten Arbeitsmarkt. Die Abteilung Supported Employment kann bereits auf erfreuliche Erfolge zurückblicken.

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag ...





Um den Mitarbeitenden eine weitere Möglichkeit zu bieten, allfällige Arbeitsblockaden selbständig zu überwinden, machten sich der Bereichsleiter Arbeit, Tobias Lindeke und Eric Leonhard, Jobcoach, auf die Reise ins Schloss Glarisegg zu Rüdiger Schödel.

Lesen Sie hier weiter ...

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich entweder online auf www.heimstaettenwil.ch registriert haben oder auf einem anderen Weg mit den Heimstätten Wil in Kontakt stehen und Ihre Adresse in unserer Adressdatenbank hinterlegt ist.
Wenn sich Ihre Mail-Adresse geändert hat oder Sie andere Angaben in Ihrem Profil ändern möchten, benutzen Sie bitte den folgenden Link: Profil bearbeiten
Falls Sie keine weiteren Informationen wünschen, benutzen Sie zur Abmeldung bitte den folgenden Link: Profil löschen

Stiftung Heimstätten Wil
Zürcherstrasse 30
9501 Wil
Tel. 071 913 17 17
Fax 071 913 11 55

Copyright © by Heimstätten Wil, Wil - Alle Rechte vorbehalten.

www.shop-heimstaettenwil.ch

info@heimstaettenwil.ch
www.heimstaettenwil.ch